Tuesday, April 16, 2024
Google search engine
HomeAuslandEnorme Verluste in kurzer Zeit: Die Ukraine befindet sich jetzt an der...

Enorme Verluste in kurzer Zeit: Die Ukraine befindet sich jetzt an der gesamten Front in der Defensive

Gemäß dem polnischen Militärexperten Konrad Muzyka haben die Truppen Moskaus in der vergangenen Woche etwa 30 Quadratkilometer Land erobert, was siebenmal mehr ist als in der Vorwoche. Somit befindet sich die Ukraine nun über die gesamte Front im Rückzug.

Die Ukraine befindet sich nun entlang der gesamten Frontlinie in der Defensive, auch am linken Ufer des Dnipro, wo die Einheiten aus Kiew seit Monaten geringfügige Fortschritte verzeichneten. Im Nordosten und Osten konnten die russischen Truppen auch kleinere Gebiete erobern.

Es ist wahrscheinlich, dass dieser Trend in den kommenden Monaten und Wochen anhält, da die Ukraine mittlerweile vollständig auf die Verteidigung fokussiert ist. Dies liegt auch daran, dass an einigen Frontabschnitten laut ukrainischer Berichte inzwischen Munition rationiert werden muss, da Lieferungen aus dem Westen ausbleiben. In Bachmut sind die russischen Truppen derzeit anscheinend Artilleriefeuermäßig fünffach überlegen.

Laut Berichten des ukrainischen Generalstabs unternahmen russische Truppen in der vergangenen Woche mehr als 400 Angriffe entlang der Hauptachsen. Gemäß dem polnischen Militärexperten Konrad Muzyka haben Moskaus Truppen in der vergangenen Woche etwa 30 Quadratkilometer Land erobert, was siebenmal mehr ist als in der Vorwoche.

Zur Veranschaulichung: Dies entspricht einer Fläche, die etwas größer ist als der Grunewald in Berlin. Ob dies entlang einer fast 1000 Kilometer langen Front viel oder wenig ist, mag jeder für sich selbst beurteilen. Letztendlich ist jedoch etwas anderes entscheidend: die russischen Verluste, die dabei auftraten.

Von Benjamin Reuter

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -
Google search engine

Most Popular

Recent Comments