Tuesday, April 16, 2024
Google search engine
HomeDeutschlandAmpelregierung behalten wollen FDP-Mitglieder mit knapper Mehrheit entschieden

Ampelregierung behalten wollen FDP-Mitglieder mit knapper Mehrheit entschieden

Bei der FDP-Mitgliederbefragung hat sich eine knappe Mehrheit dafür ausgesprochen, in der Ampel-Koalition mit SPD und Grünen zu bleiben. 52,24 Prozent der Abstimmenden bevorzugten, die Regierungsarbeit weiterzuführen, während 47,76 Prozent die Koalition verlassen wollten. Diese Informationen wurden der Deutschen Presse-Agentur am Montag aus Parteikreisen bekannt. Insgesamt nahmen 26.058 der etwa 72.100 Parteimitglieder an der Abstimmung teil.

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki äußerte sich zufrieden über das Ergebnis der Mitgliederbefragung zum Verbleib in der Ampel-Koalition. „Es handelt sich um ein gutes Ergebnis, da es sowohl den Wunsch zeigt, in der Ampel zu bleiben, als auch den Wunsch nach Veränderung. Ich bin erleichtert und dankbar, dass eine solche Befragung in meiner Partei stattfinden kann“, sagte Kubicki am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

“Dieses Ergebnis bestärkt uns, einen selbstbewussten Kurs innerhalb und mit der Ampel zu verfolgen. Jetzt müssen wir alles daransetzen, die Freien Demokraten so zu stärken, dass wir 2025 mit großem Selbstvertrauen wieder in die Bundestagswahl gehen können. Das ist nur gemeinsam möglich.“

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -
Google search engine

Most Popular

Recent Comments